Lektüre für die Feiertage: ALFONZ Nr. 1/2018

Veröffentlicht: Freitag, 15. Dezember 2017 Geschrieben von Volker Hamann

Alfonz 1/2018 Teaser

Pünktlich zum Weihnachtsfest erscheint ALFONZ Nr. 1/2018 und präsentiert die wichtigsten Neuheiten und haufenweise interessante News und Artikel zu aktuellen Comics und denen, die im ersten Quartal des neuen Jahres auf uns warten. Mit unserem ALFONZ-Kritikerpoll, in dem die Redakteure und Mitarbeiter des Fachmagazins ihre persönlichen Comiclieblinge aus 2017 benennen, blicken wir noch einmal auf herausragende Publikationen des vergangenen Jahres zurück.

ALFONZ Nr. 1/2018cr ICON-FastFacts
Von spanischen Humor-Importen, Jahresbesten und einem europäischen Batman

Alfonz Nr. 1/2018

FUNNY: Clever & Smart

Die Gagahelden des spanischen Zeichners Francisco Ibáñez kehren zurück. Besonders in den 1970er- und 1980er-Jahren zählten die Funnycomic-Abenteuer der beiden Geheimagenten Fred Clever und Jeff Smart zu den Comics mit der höchsten Witz- und Slapstick-Dichte und waren am Kiosk sehr erfolgreich.

Der Carlsen Verlag startet Anfang 2018 eine Neuedition der klassischen Abenteuer und ermöglicht damit nicht nur ein Wiedersehen mit den beiden Haupthelden, sondern auch mit Mister L, Dr. Bakterius oder feindlichen Geheimdiensten wie OMA (Organisation Militanter Agenten) und OPA (Organisation Politischer Anarchisten). ALFONZ stellt die Serie und ihren Erfinder vor und überprüft, ob Clever & Smart auch heute noch zum Lachen ist.

SUPERHELDEN: Marini trifft Batman

Ganz auf den Spuren von Mœbius, der seinerzeit für Marvel einen Zweiteiler mit Silver Surfer zeichnete, wagt mit Enrico Marini ein Europäer den weiteren Versuch, eine wichtige Story eines US-Superhelden umzusetzen. Der erfolgreiche italienische Comiczeichner (Die Adler Roms) schreibt und gestaltet Batman von DC Comics in Alleinregie. ALFONZ nimmt den Comic unter die Lupe und trifft sich mit dem Künstler zu einem ausführlichen Gespräch über dieses spannende Projekt.

VERLAGE: Wie arbeitet ein Comicredakteur

Jeder mag Comics lesen, sich von ihnen unterhalten lassen, eine spannende Geschichte lesen oder tolle Zeichnungen bewundern. Doch wie kommt ein Comic vom Arbeitstisch des Zeichners ins gedruckte Album, Buch oder Heft? ALFONZ beginnt in dieser Ausgabe eine lockere Reihe mit Hintergrundberichten über Comicredaktionen und schaut Lektoren, Redakteuren und Verlegern über die Schulter.

(c) Uli Oesterle 2010

Außerdem zahlreiche weitere Interviews und interessante Beiträge, Kolumnen, Zeitreisen, obligatorische Kampfszenen, Rezensionen, Lesetipps und vieles andere mehr. Hier gibt es das komplette Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe >>>

ALFONZ 1/2018 mit 100 Seiten Umfang erscheint am 20. Dezember 2017 zum Preis von nur 7,95 Euro und ist im Comicfachhandel, Bahnhofsbuchhandel oder direkt bei der Edition Alfons erhältlich.