Neu: ALFONZ Nr. 1/2021 und REDDITION Nr. 72

Veröffentlicht: Dienstag, 22. Dezember 2020 Geschrieben von Volker Hamann

ALFONZ Nr. 3/2020 und REDDITION Nr. 71

Ab dieser Woche im Handel:
ALFONZ Nr. 1/2021 und REDDITION Nr. 71

Das gar nicht mehr so neue Coronavirus SARS-CoV-2 hält immer noch die Welt in Atem. Und wie schon im Frühjahr geht COVID-19 auch an uns nicht spurlos vorbei. Durch die neuen, verschärften Kontaktbeschränkungen wurden die aktuellen Ausgaben Nr. 72 der REDDITION und die Nr. 1/2021 von ALFONZ in den zweiten Lockdown hinein geliefert. Alle Sendungen an Abonnenten und Direktbesteller sind unterwegs, sodass eine rechtzeitige Zustellung vor den Feiertagen gewährleistet sein sollte. Auch unsere Vertriebe sind seit letzter Woche dabei, ausreichend Exemplare beider Publikationen auszuliefern, damit der stationäre Handel, der nicht von Schließungen betroffen ist, ALFONZ und REDDITION anbieten kann.

Es gibt also verschiedene Wege, an die neuen Publikationen zu kommen:

  • Bitte schaut auf den Homepages eurer Comichändler des Vertrauens oder ruft dort an, ob sie euch ALFONZ und REDDITION per Lieferdienst zustellen können.

Bitte bleibt zuhause und lasst uns gemeinsam eine Eindämmung der Pandemie erreichen. Genießt die ruhige Zeit während der Feiertage und lest haufenweise tolle Comics! Bleibt gesund!
 


ALFONZ Nr. 1/2021
 

Parallel zur neuen Filmadaption von Frank Herberts kultigem Science-Fiction-Roman Dune erscheint eine neue Comictrilogie. ALFONZ widmet diesem vielschichtigen Stoff die Titelgeschichte und blickt sowohl auf die Romanvorlage als auch auf den Stand der Dinge in Sachen Science-Fiction-Comics. Außerdem Artikel und Porträts, zum Beispiel zum Neustart der Serie Caroline Baldwin und über die israelische Comiczeichnerin Rutu Modan. Und natürlich gibt es weitere Kolumnen, Zeitreisen, Rezensionen und Leseproben aktueller Comics.

ALFONZ 1/2021 mit 100 Seiten Umfang kostet nur 7,95 Euro. Hier eine Leseprobe entdecken und bestellen >>>

 

REDDITION 72:
Alles über Blake und Mortimer

 

Mit dem vor über zehn Jahren publizierten Dossier über die frankobelgische Klassikerserie, die Edgar P. Jacobs 1946 für das belgische Tintin-Magazin schuf, widmete die REDDITION zum ersten Mal ein ganzes Heft einer einzigen Serie. 2021 steht ein besonderes Jubiläum für Professor Philip Mortimer und Captain Francis Blake an, und so ist es Zeit für ein Update über die nach wie vor enorm erfolgreichen Serie, die mittlerweile von ganz unterschiedlichen Comickünstlern fortgeführt wird.

REDDITION 72 mit 84 Seiten Umfang kostet nur 12,00 Euro. Hier eine Leseprobe entdecken und bestellen >>>