Szenarist Pierre Christin wird für sein Lebenswerk geehrt

Veröffentlicht: Freitag, 25. Januar 2019

christin 2019 teaser

Der französische Schriftsteller und Comicautor Pierre Christin wurde im vergangenen Jahr 80 Jahre alt und kann auf eine mehr als 50-jährige Karriere zurückblicken, in der wegweisende Werke wie Europas erste Science-Fiction-Comicserie Valerian und Veronique (mit Jean-Claude Mézières), Treibjagd und weitere Polit-Thriller (mit Enki Bilal) oder historische Frauenporträts wie Die Diva (mit Annie Goetzinger) entstanden. Auf dem Comicfestival in Angoulême, das seit gestern läuft, erhält Christin am Wochenende nun den Prix René Goscinny für sein Lebenswerk. Ein umfangreiches Dossier über den Szenaristen in der kommenden Ausgabe der Zeitschrift Reddition ist in Vorbereitung.

Weiterlesen ...

Ausblick auf Asterix 38 und das 60. Jubiläum

Veröffentlicht: Montag, 07. Januar 2019

LOGO Asterix 60 Jahre

2019 ist das große Asterix-Jubiläumsjahr! Seit dem Start des Pilote-Magazins am 29. Oktober 1959 sorgen Asterix und Obelix weltweit für Furore und wurden 390 Millionen Alben und Übersetzungen in 111 Sprachen und Dialekten verkauft - davon 130 Millionen allein in Deutschland! Albert Uderzo und René Goscinny, den Schöpfern der Asterix-Reihe, verdankt Frankreich somit einen seiner größten Exportschlager. So ein Jubiläums-Jahr muss gefeiert werden. Nicht nur mit dem 38. Band der Reihe, welcher nach Asterix in Italien das vierte Gemeinschaftswerk des Autorenduos Jean-Yves Ferri und Didier Conrad ist, sondern auch mit dem neuen Animationsfilm Asterix - Das Geheimnis des Zaubertranks (ab dem 14.03.2019 im Kino) und vielen weiteren Publikationen und Überraschungen.

Weiterlesen ...

Die Schlümpfe werden 60

Veröffentlicht: Dienstag, 23. Oktober 2018

Schluempfe 60 Jahre

Als der belgische Zeichner Pierre Culliford alias Peyo die kleinen blauen Kobolde 1958 in seiner Serie »Johann und Pfiffikus« im Spirou-Magazin einführte, konnte er nicht ahnen, welchen triumphalen und weltweit einzigartigen Siegeszug die Schlümpfe antreten würden – von der liebe- und niveauvollen Comicunterhaltung bis hin zu Merchandising und Filmen bieten Peyos Helden auch viele Jahre nach seinem Tod eine erstaunliche Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten. Am 23. Oktober feiern die Schlümpfe ihren 60. Geburtstag ...

Weiterlesen ...

Fabrice Tarrin zeichnet Asterix

Veröffentlicht: Donnerstag, 06. September 2018

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks. Asterix® - Obelix® - Idefix ® / © 2018 Les Éditions Albert René / Goscinny Uderzo

Asterix, 1959 erfunden von René Goscinny und Albert Uderzo, ist auch im 60. Jahr seiner Karriere voll da. Bereits im Dezember 2018 startet in Frankreich der neue 3D-Animationsfilm, den deutschsprachige Asterix-Fans ab 14. März 2019 auf der großen Leinwand sehen können. Das Buch zum Film Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks hat Fabrice Tarrin illustriert, der zuletzt die vielbeachtete Spirou-Geschichte »Die Gruft derer von Rummelsdorf« zeichnete.

Weiterlesen ...

Bands, Benzin & Bölkstoff - Das Werner-Rennen 2018

Veröffentlicht: Donnerstag, 30. August 2018

Foto (c) 2018 Uwe Zimmermann

Am heutigen Donnerstag, 30. August 2018, geht ein legendäres Rennen in die nächste Runde. Was als Scherz in einem Werner-Comic begann, lockte bei seiner realen Umsetzung 1988 schließlich knapp 200.000 Besucher auf den Flughafen Hartenholm nach Schleswig-Holstein. Ob Brösel Holgi dieses Mal schlägt?

Weiterlesen ...

Bericht von der Comic Con Germany 2018

Veröffentlicht: Donnerstag, 05. Juli 2018

Comic Con Stuttgart 2018

Die in Stuttgart veranstaltete Comic Con Germany hinterließ auch in der dritten Auflage zwiespältige Gefühle. Zwar wurde seit dem Start dazugelernt, und man darf im »Comic-Entwicklungsland« Deutschland weiterhin um jede Anlaufstelle froh sein, die Fans, Künstler und Verlage zusammenbringt, aber das Potenzial eines solchen Events wurde erneut bei weitem nicht ausgeschöpft, von einem nachhaltigen Synergie-Effekt für die Comicbranche ganz zu schweigen.

Weiterlesen ...

Kauka und seine Kultfüchse in der LUDWIGGALERIE

Veröffentlicht: Freitag, 29. Juni 2018

fix und foxi 2018 teaser

Noch bis zum 9. September zeigt die LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen die bis dato umfangreichste Sammlung an Originalzeichnungen aus dem Archiv des Kauka Verlages, in dem seit 1953 das Magazin Fix und Foxi erschien, das maßgeblich zu einer Produktion deutschsprachiger Comics führte und in dem heute als Klassiker geltende Serien wie Lucky Luke oder Spirou und Fantasio in Deutschland populär wurden. CRON sprach mit Kuratorin Linda Schmitz.

Weiterlesen ...