Angoulême 2013: Alfonz on Tour,Teil 2

Veröffentlicht: Samstag, 02. Februar 2013

angouleme 1010115

Das Schöne an Angoulême: Man trifft auf Tritt und Schritt nicht nur Comicbegeisterte, sondern auch Zeichner und Autoren. Unser persönliches Highlight von heute war ein Treffen mit Jean-Claude Mézières, der offiziell als Gast gar nicht angekündigt war.

Alfonz on Tour - Angoulême 2013 Teil 2france48
Die Zukunft von Valerian und Veronique


Wir hatten uns mit dem Zeichner von Valerian & Veronique im Théatre de Angoulême verabredet, um über sein Projekt, die Ausstellung und den Verkauf von Originalzeichnungen seines kürzlich verstorbenen Freundes Pat Mallet (Die kleinen grünen Männchen – mehr dazu im nächsten ALFONZ und bereits hier) zu sprechen.

Jean-Claude Mézières in Angoulême 2013

Zu unserer Überraschung hatte Jean-Claude nicht nur interessante Nachrichten zur beliebten Science Fiction Serie, sondern auch eine ganze Mappe mit den Zeichnungen der neuen Geschichten dabei. Wir können hier und jetzt verraten, dass es weitere Abenteuer der SF-Serie geben wird. Im September wird bei Dargaud eine Sammlung mit neuen (!) Kurzgeschichten erscheinen. Jede Story wird mit einem doppelseitigen Gemälde eingeleitet.

Mega-Schlange vor Eröffnung am Morgen

Samstagmorgen: Menschenschlangen so lang wie die Straßenzüge reichen

angouleme 1010100

angouleme 1010099

Auch dieses Jahr gibt es wieder viele Ausstellungen an interessanten Orten. Hier zwei Fotos aus der Comès-Ausstellung (Silence, der Stumme).