Wytches

Navigation: Start News Events Going West! Ausstellungskatalog erschienen

Going West! Ausstellungskatalog erschienen

Going West

Wer die beeindruckende Westerncomic-Ausstellung »Going West« weder aktuell in Basel, noch später in den weiteren Städten der Tour sehen kann, muss nicht verzagen. Seit dem Wochenende gibt es den Ausstellungskatalog zu kaufen, der mehr als nur ein Katalog ist. Das über 400 Seiten starke Buch zählt zu den wichtigsten Sekundärliteratur-Titeln, die im deutschsprachigen Raum in dieser Dekade bislang auf den Markt gekommen sind.

Going West!germany48switzerland48
Alexander Braun stellt den Westerncomic vor

Basel, 25. August 2014. Das Cartoonmuseum in Basel in der Sankt-Alban-Vorstadt, nicht weit vom Rheinufer entfernt: Kurator und Buchautor Alexander Braun war extra noch einmal von Bonn in die Schweiz gereist, um den druckfrischen Katalog zu präsentieren und mit einer Führung seiner Ausstellung (CRON berichtete) zusätzliches Leben einzuhauchen.

Das gut besuchte Event am frühen Sonntagnachmittag wurde von Museumsleiterin Anette Gehrig eingeleitet. Danach erzählte Alexander Braun ebenso informativ wie unterhaltsam von der Zeit des Wilden Westens, die gar nicht so romantisch war, wie man sie von Film und Fernsehen der idealisierenden 1950er Jahre kennt. Ein besonderes Plus dieser Ausstellung ist, dass nicht nur die wichtigsten Comics und Zeichner vorgestellt, sondern auch kulturhistorische Zusammenhänge aufgezeigt werden. So sieht man nicht nur Originale von Winsor McCay, George Herriman, Morris, Bob Powell, Jean Giraud, Hermann oder Hergé (z.B. das Titelmotiv von »Tim in Amerika«), sondern auch kleine Filmchen oder kontemporäre Fotos.

Derib

Die Wanderausstellung, die nach Basel in verschiedenen Städten Deutschlands zu sehen ist, widmet dem Schweizer Künstler Derib einen eigenen Raum, in dem unter anderem Originale von seinen Serien Yakari oder Buddy Longway hängen. Ein Schwerpunkt, der mit einem Besuch mit Signierstunde des Zeichners im Herbst gekrönt und der so ausführlich nur in den nächsten Wochen und Monaten in Basel zu sehen sein wird (Sonntag, 26.10.2014, 14-17 Uhr).

Going West Buch

Noch deutlicher stellt der nun gedruckt vorliegende Katalog Zusammenhänge her und beleuchtet Hintergründe. Aber »Ausstellungskatalog« ist eigentlich das falsche Wort. Denn es handelt sich hierbei um ein eigenständiges Werk, ein umfangreiches Kaffetischbuch, welches mustergültig bebildert ist und eine Fülle an Information und Inspiration bietet. Braun, der das Buch in Alleinregie produziert hat (ein Kapitel über Derib steuerte Anette Gehrig bei), hat ganze Arbeit geleistet. Es ist ein wichtiges Standardwerk geworden, das zum Schmökern einlädt und das man immer wieder in die Hand nehmen wird. [MH]

cron going west katalog 1

Das Buch ist nicht regulär im Handel erhältlich. Man kann es an den jeweiligen Orten der Ausstellungen für den Preis von 49 Euro kaufen (432 Seiten mit Schutzumschlag).
Oder direkt bestellen bei: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (zzgl. 5 Euro Versandkostenanteil / wird als Paket verschickt).

Die Ausstellung läuft in Basel noch bis zum 2. November 2015.

Danach sind folgende Stationen geplant:

    • Graphik-Kabinett Backnang: 9. November 2014 bs 25. Januar 2015
    • Bilderbuchmuseum Troisdorf: Februar bis April 2015
    • Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund: 3. Mai bis 19. Juli 2015
    • Wilhelm-Busch-Museum Hannover: Oktober 2015 bis Februar 2016
    • Deutsches Zeitungsmuseum Wadgassen bei Saarbrücken: April bis Juni 2016

Foto © Cartoonmuseum Basel


Weiterführende Links:

Homepage des Museums: Cartoonmuseum Basel

Homepage der Comickunst-Akademie: German Academy of Comic Art


Die nackten Fakten

Ausstellung: »Going West! Der Blick des Comics gen Westen«

Datum: 4.07.2014 bis 2.11.2014
Ort: Cartoonmuseum Basel
St. Alban–Vorstadt 28, CH–4052 Basel
Telefon: +41 (0)61 226 33 60

Going West!

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2016

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.