Münchhausen

Navigation: Start News Frankobelgisch Neuer Lucky Luke startet im Spirou »Ferien Spezial«

Neuer Lucky Luke startet im Spirou »Ferien Spezial«

lucky luke 2014 teaser

Der fleißige Franzose Hervé Darmenton alias Achdé hat pünktlich nach dem letzten großen Lucky Luke-Abenteuer »Auf eigene Faust« erneut zwei Jahre für die Fertigstellung einer neuen Geschichte gebraucht. Diese Woche startet »Les Tontons Daltons« im Spirou-Magazin.

Tonton statt Tintinbelgium48

Cover der Spirou-Ferienausgabe 3976/3977Im Wechsel mit den von ihm selbst getexteten Kurzgeschichten um Lucky Kid, von denen zuletzt 2013 »Ein starker Wurf« in deutscher Erstveröffentlichung bei Egmont erschien, gestaltet Achdé nach Texten anderer Szenaristen lange Episoden um den »Mann, der schneller schießt als sein Schatten«.

Dieses Mal haben ihn die Profis Jacques Pessis und Laurent Gerra unterstützt und starten in der neuen Ausgabe des belgischen Magazins Spirou mit der ersten Folge des Abenteuers »Les Tontons Daltons«.

Szenarist Pessis hat sich bei der Geschichte, in der die Daltons mit der Betreuung ihres Neffen beauftragt werden und Lucky Luke als Babysitter zur Seite gestellt bekommen, von der französischen Filmkomödie »Les tontons flingueurs« von 1963 mit Lino Ventura und Bernard Blier in den Hauptrollen inspirieren lassen. Dieser Klassiker des Regisseurs Georges Lautner lief bei uns unter dem Titel »Mein Onkel, der Gangster« und erzählt die turbulente Geschichte des Ex-Gangsters Fernand, der am Totenbett eines alten Freundes dessen »Geschäfte« und die Obhut seiner Tochter übernimmt, was zu allerlei Verwicklungen führt. So wird es wohl auch dem Lonesome Cowboy Lucky Luke an der Seite der Tontons (dt. Onkels) Dalton ergehen.

Seite 6 aus dem neuen Lucky-Luke-Abenteuer

Angesichts der bisherigen zeitnahen Veröffentlichung deutscher Ausgaben neuer Lucky Lukes bei Egmont wird der Fan hierzulande wohl nicht allzu lange auf eine Veröffentlichung als Band 92 der regulären Reihe warten müssen.

Desweiteren findet der Leser der Ferienausgabe von Spirou etliche Rätsel- und Spieleseiten sowie Kurzgeschichten, die dem Western-Ambiente aus den Lucky Luke-Comics entsprechen und damit diese Doppelnummer zu einer Art »Lucky Luke-Spezial« werden lassen. Einer der besten und schönsten Beiträge stammt von Pascal Jousselin, der für Spirou seit einiger Zeit die bemerkenswerte Serie »L'Imbattable« zeichnet. In seinem Halbseiter (siehe unten) kommt es für den im Atelier Mastodonte wirkenden Künstler zu Begegnungen der schrägen Art.

Volker Hamann

Lucky Luke-Parodie von Pascal Jousselin

Alle Abbildungen: (c) 2014 Dupuis / Lucky Comics

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2016

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.