Wonder Woman- Der Film

Navigation: Start

scratches

Die Liste der publizierten Zeichner und Autoren ist beachtlich. Mit Beiträgen von Joost Swarte, Art Spiegelman, Chris Ware und Robert Crumb nutzt das großformatige Magazin Scratches die globale Vernetzung und bietet zahlreichen jungen Künstlern eine Plattform. Nun wird die neue Anthologie auch in Deutschland vertrieben.

Weiterlesen...

 

carlsen sommer_2017_teaser

2017 wird für den Hamburger Carlsen Verlag erneut ein wichtiges Jahr seiner jahrzehntelangen Laufbahn als einer der produktivsten deutschsprachigen Comicverlage. Nach dem 25-jährigen Jubiläum der Programmsparte »Carlsen Manga« kann der Verlag im kommenden Jahr auf 50 Jahre »Carlsen Comics« zurückblicken - und feiert das mit einem besonders reichhaltigen und aufwendigen Programm, das neben vielen Überraschungen auch auf einige (vielleicht ebenso überraschende) alte Bekannte setzt. CRON hat sich die Neuheiten zusammen mit Programmleiter Klaus Schikowski angesehen.

Weiterlesen...

In Hamburg knallten dieses Jahr die Sektkorken, denn der Carlsen Verlag feierte das 25-jährige Jubiläum von Carlsen Manga. Mit der Ankündigung des Sommerprogramms 2017 kehrt nun wieder etwas Normalität in den Programmablauf des Manga-Marktführers ein, wenngleich es wie stets etliche Überraschungen und neue Top-Titel geben wird. CRON befragte Programmleiter Kai-Steffen Schwarz zu den Highlights des neuen Programms.

Weiterlesen...

panini 2017_1_teaser

Die Spannung stieg bis zuletzt unaufhörlich an und die Fans verlangten ein Ende des Rätselratens über die zu erwartenden Neuheiten von Panini im ersten Halbjahr 2017. Jetzt geht es endlich los und CRON präsentiert die komplette Übersicht, die ergänzt wird durch ein Exklusivinterview mit Alexander Bubenheimer.

Weiterlesen...

Am 9. April 2017 wäre der Verleger und Unternehmer Rolf Kauka 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass zeigt das Wilhelm Busch · Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst in Hannover von November 2016 bis März 2017 eine große Fix-und-Foxi-Ausstellung – und ist damit erste Station einer Reihe von Veranstaltungen, mit denen der Jahrestag des Vaters von Fix und Foxi begangen wird. Begleitend zur Ausstellung erscheint in der Edition Alfons ein Katalog.

Weiterlesen...

kauka busch_museum_teaser

Heute startet im Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst in der niedersächsischen Landeshauptstadt eine Werkschau mit Arbeiten vieler Zeichner, die ab 1953 für Rolf Kauka tätig waren und in Magazinen wie Fix und Foxi oder Lupo modern veröffentlicht wurden.

Weiterlesen...

ecc sommer_2017_teaser

Traditionell geben die Egmont Verlagsgesellschaften (»Egmont Comic Collection«, »Egmont Graphic Novel« und »Egmont Manga«) ihr Neuheitenprogramm für den Sommer des Folgejahres dann bekannt, wenn die Uhren umgestellt und die Tage kürzer werden. Den Anfang macht diese Woche die Egmont Comic Collection, zu deren Programm wir dem verantwortlichen Leiter Wolf Stegmaier ein paar Fragen gestellt haben.

Weiterlesen...

Zum Tod von Ted Benoit

 Als erster Zeichner der nach dem Tod von Edgar P. Jacobs gestarteten Fortsetzung von Blake und Mortimer wurde der 1948 geborene französische Zeichner Ted Benoit vor einigen Jahren einem großen Publikum bekannt. Zuvor hatte er als einer der Begründer der sogenannten »Nouvelle Ligne Claire« bereits in den 1980er Jahren zahlreiche Fans, die vor allem seine ersten Ray Banana-Alben und das als Manifest der neuen »Klare Linie«-Bewegung geltende Album Vers la Ligne Claire schätzten. Am 30. September starb Ted Benoit in Paris, und wir erinnern mit einem 2015 für ALFONZ geführten Interview an den Künstler.

Weiterlesen...

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2017

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.